A A A
Menu

Preisprüfer zur Preisrechts-Diskussion


Es gibt zwar keine direkte Stellungnahme der Preisprüfer, aber einen Kommentar auf der Webseite des Bundesverbandes der Preisprüfer und Wirtschaftssachverständigen (BVdPW) zu den dort veröffentlichten Programmatischen Überlegungen von Dr. Greiffenhagen zu einer möglichen Reform der Preisverordnung für öffentliche Aufträge.

Dort steht zu lesen:

Eine Stellungnahme zum Gutachten von Prof. Dörr und Prof. Hoffjan oder dessen Erwähnung findet sich dort noch nicht. Beim 1. Deutschen Preisrechtstag am 3. November 2016 in Köln hat der Präsident des BVdPW, Ronald Benter, jedoch die im Gutachten vorgeschlagene Einführung eines Wettbewerbspreises und die Forderung nach Prüfungsstandards eindeutig abgelehnt.


Über künftige Aktualisierungen und weitere Entwicklungen weise ich an dieser Stelle hin.



Beratung und Inhouse-Seminare zum Thema Öffentliches Preisrecht und Preisprüfung finden Sie bei:
Singer Öffentliche Aufträge und Preisprüfung